Betonkernaktivierung für die UNIKLINIK APARTMENTS

By in
Betonkernaktivierung für die UNIKLINIK APARTMENTS

Letzten Dienstag wurde die Decke über dem Erdbeschoss von Haus B der UNIKLINIK APARTMENTS.Markgrafenstraße 67 | Augsburg betoniert. Um die (roten) Heizungsleitungen für die Betonkernaktivierung zu dokumentieren haben wir am Tag zuvor Drohnenaufnahmen gemacht.

  • Unsere Drohne

Bei der Betonkernaktivierung wird über die Decke geheizt. Oft werden wir gefragt, wie das funktioniert – Wärme würde doch nach oben steigen. Wir erklären dies dann mit der Wirkungsweise der Sonne. Diese scheint ebenfalls von oben. Dadurch erwärmen sich alle angestrahlten Oberflächen wie Böden, Fliesen, Sanitärkeramik und Möbel. Die gefühlte Temperatur ist höher als die tatsächliche Temperatur. Dadurch kann die Raumtemperatur um 1 bis 1,5 Grad Celsius reduziert werden. Dies spart Heizkosten. Außerdem wirkt die Betonkernaktivierung der Schimmelbildung entgegen.

Unsere Deckenheizung wird mit einer modernen Grundwasser-Wärmepumpe mit Gaszusatzheizung für Spitzen kombiniert.

Übrigens: Im Sommer kann die Betonkernaktivierung auch kühlen.

Der Rohbau für das Erdgeschoss ist mit der Betonage der Decke von Haus B abgeschlossen. Diese Woche wird die Decke über dem 1. Obergeschoss von Haus A betoniert und die ersten Wände im 1. Obergeschoss von Haus B.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.